Corona Betrieb - Stand: 04.11.2020

Aufgrund des Corona-Erlass vom Oktober 2020 (gültig ab 01.11.2020) kann der Schießbetrieb nur noch eingeschränkt weitergeführt werden.

 

Mit der Stadt Bedburg haben wir folgendes vereinbart:

 

Grundsätzlich
Der Zutritt zum Schießstand Gürather Höhe ist während der Zeit vom 02.11. bis zum 30.11.2020 nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung gestattet.

 

Öffentliche Schießen finden nicht statt.

 

Jungjägerausbildung durch die Kreisjägerschaften und private Jagdschulen dürfen die Anlage nutzen, Vermietungen im Rahmen der Regelungen für Individualsport dürfen wir anbieten.

 

Auf den Wurfscheibenständen ist eine max. Personenzahl von 10 Personen jeweils auf dem Skeetstand und dem Trapstand zugelassen. Dabei dürfen die Personen nur aus zwei Hausständen stammen. Die Aufsicht zählt immer als ein Hausstand!

 

Anmeldung für die Wurfscheibenstände: tagsüber unter 02272-1422