Stand: 27.04.2021

           

+ + + Wichtige Mitteilung + + +

 

 

 

+ + + + Aktuell eingeschränkter Schießbetrieb - Öffentliche Schießen finden derzeit nicht statt. + + + +


Mit Inkrafttreten der Änderung des Infektionsschutzgesetzes (Einführung der "Bundesnotbremse") ab dem 26.04.2021 gelten neue Regeln für Freizeitsport im Freien.

Da der Inzidenzwert im Rhein-Erft-Kreis derzeit über 100 liegt, gelten ab sofort für die Wurfscheibenstände folgende Regelungen:
Nur noch Individualsport ist möglich. Das bedeutet für die Wurfscheibenstände: eine Aufsicht plus ein/e Schütze/in.
Testen ist nicht notwendig.

+ + + +

___________________________________________________

 

+ + + Standwart m/w/d gesucht + + +

 

Hier gelangen Sie zur Stellenanzeige

 

_________________________________________________________________________

 

Wir über den Schießstand Gürather Höhe

Auf dem Schießstand Gürather Höhe betreibt der Tontaubenschießverein St. Hubertus Bedburg e.V. (gegr. 1927) einen modernen Trap- und Skeetstand. Seit 2010 ist das Angebot durch einen Parcours ergänzt.

 

Durch die jagdliche Prägung, das große Einzugsgebiet und 4 Tage offenes Schießen (ohne Voranmeldung) pro Woche, ist die Schießanlage auch Ausbildungs- und Prüfungsstand der Kreise Rhein-Erft, Neuss und Mönchengladbach.

Darüber hinaus können die Schrotstände gemietet werden.